Ein Danke von Johanna

Ein Danke von Johanna J.

Freistadt
Danke an ...

Ein großer Dank gilt allen, die Massentests in Oberösterreich möglich gemacht haben. Sei es die Freiwilligen, das Rote Kreuz, die Feuerwehren, das Bundesheer, der Kristenstab und die Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft und natürlich auch die Mitarbeiter in den Gemeinden.

Deshalb ist dieses „Danke“ besonders verdient ...

Sie haben einen großen Anteil daran, dass sich viele Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher unkompliziert, schnell und sicher testen lassen konnten und damit die Menschen in ihrer Umgebung aktiv vor einer Infektion mit Corona geschützt haben.